Antroposophische Medizin

Die Anthroposophische Medizin geht auf die Lehren Rudolf Steiners zurück, wo der Mensch in all seinen Facetten betrachtet wird. Hierbei integrierte Steiner sowohl die 4-Elementen-Lehre, die Tria Principia und die Auswirkung von Planetenkräften im Menschen und viele Lehren von uraltem wertvollen Wissen.

Wegwarte

Die Medizin wird hier nach ganz bestimmten Prinzipien, z. B. der Rhythmisierung hergestellt, was die Heilwirkung der jeweiligen Ausgangssubstanzen vervielfacht und auch für sensible Menschen dadurch sehr gut verträglich macht.s

Es wird eine wahre Heilung der Ursachen angestrebt und keine bloße Symptombekämpfung.

Impressum       DATENSCHUTZ                                                                               © Nicole Seuffert 2017